Goldene Koch

Der Goldene Koch ist der grösste und etablierteste Live-Kochevent der Schweiz. Man nennt ihn zurecht "die Meisterschaft der Schweizer Kochkunst".

 

Er findet alle zwei Jahre im Kursaal Bern statt.

Rückblick Halbfinal 2019

Kreationen Halbfinale 2019

Rund 1200 Entscheidungsträger aus der Schweizer Gastronomie und Hotellerie erlebten am 25. Februar 2019 ein spannendes Finale im Kursaal Bern.

Ale Mordasini ist der Gewinner des Goldenen Kochs 2019. Der Küchenchef vom Relais & Châteaux Hotel Krone in Regensberg überzeugte mit seinen ausgefallenen Kreationen. 

 

Das Finale vom Goldenen Koch 2021 findet im März 2021 im Kursaal Bern statt.